MO - FR 10 - 18 UHR
040 76 11 85 01
LIVE CHAT

Silberlegierungen

Erfahren Sie in den folgenden Unterrubriken näheres zu den einzelnen Silberlegierungen und deren Verwendung im Edelmetallsektor. Wir haben uns in unseren Fachartikeln in erster Linie auf Silberlegierungen festgelegt, welche für den Silberankauf Sinn machen. Sicherlich die bekannteste Silberlegierung ist die 925er Silberlegierung, welche sehr oft für Schmuck verwendet wird. Bei Bestecken hingegen kommen unterschiedlichste Arten von Silberlegierungen zum Einsatz, sodass keine pauschale Aussage getroffen werden kann.

Mit der Hilfe unseres Goldrechners können Sie auch den Ankaufspreis für Silber berechnen. Vor allem bei Silberbestecken können aufgrund der Gewichtsmenge ansehnlich Ankaufspreise zusammen kommen. Sollten Sie planen ein größeres Silberbesteck Set zu verkaufen, empfehlen wir Ihnen vorher mit unserem Kundenservice in Kontakt zu treten, da unsere Versandtasche für solch eine Versandanfrage in aller Regel nicht geeignet ist.


Silber wird von vielen ein wenig unterschätz und als der kleine Brudes des Goldes angesehen. Doch auch Silber kann erhebliche Ankaufspreise generieren. Dies gilt für Silberbarren, große Münzsammlungen als auch für Besteck aller Art.

Aufgrund der unterschiedlichen Legierungen findet Silber auch die verschiedensten Anwendungsbereiche sei es als Anlageedelmetall, als Schmuck oder in der Industrie. Nutzen Sie bitte unseren einzelnen Fachartikel zu den einzelnen Silberlegierungen und erhalten weitreichende Informationen zur Thematik,

Was für Silberarten gibt es?

Silber gibt es in den unterschiedlichsten Legierungen. Von Unterlegierungen wie 80er Silber bis hin zum 999 Feinsilber, ist das Angebot an verschiedenen Silberlegierungen sehr groß. Für den Privatgebrauch sind aber vor allem Legierungen bei einem Wert von 800 Silber wichtig. Viele Schmuckstücke, Silberbestecke, Silberwaren, Medaillen, Silbermünzen und Silberbarren, wenden aus diesen Legierungen hergestellt. Wir kaufen Ihr Silber ab einer Legierung von 625er Silber an. Sollten Sie Fragen zum Ablauf haben, oder Ihr Silberschmuck nicht mit einer Silberpunze versehen sein, dann wenden Sie sich bitte direkt an unseren Kundenservice.

Was bedeutet 925?

Bei 925 Silber handelt es sich um eine Silberlegierung, welche zu 92,5 % aus Silber besteht. In der Regel werden die restlichen 7,5 Prozent in Form von Kupfer beigemischt.

Für was wird Silber verwendet?

  • Schmuckstücke
  • Silberbestecke
  • Silberwaren
  • Medaillen
  • Silbermünzen
  • Silberbarren.

In der Industrie ist Silber ein sehr wichtiger Rohstoff bei der Herstellung von Katalysatoren. Hierbei betrifft es nicht nur Katalysatoren in Automobilen, sondern auch Filter in großen Industrieanlagen etc. Auch in der Feinmechanik oder in der Medizin findet Silber Verwendung. Es ist zu sagen, dass Silber ein sehr wichtiges Edelmetall ist, welches in vielen Produkten seinen Einsatz findet, ohne das es bereiten Teilen der Bevölkerung überhaupt bewusst ist.

Was sind die Eigenschaften von Silber?

Grob lassen sich die Eigenschaften von Silber wie folgt zusammenfassen: Es handelt sich um ein Metall mit einem weißen Glanz, es ist ein sehr weiches und dehnbares Edelmetall, sodass es sich einfach und gut verarbeiten lässt. Silber weißt ebenfalls eine sehr hohe Thermische Leitfähigkeit auf. Im Vergleich zu Gold ist Silber 20mal häufiger auf unserem Erdball anzutreffen.

800er Silber
625er Silber
700er Silber
830er Silber
835er Silber
900er Silber
925er Silber
935er Silber
999er Feinsilber