MO - FR 10 - 18 UHR

Krügerrand Silbermünze aus Südafrika

Südafrikanische Silber-Krügerrand-Münzen

Bekanntlich gehört der Gold Krügerrand zu den beliebtesten Goldmünzen auf unserem Globus. Daher war es nicht verwunderlich, dass auch im Jahr 2017 ein Silber Krügerrand auf den Markt gebracht wurde, welcher sich sehr schnell zu einem Erfolg entwickelte. Zum Anlass des 50-jährigen Jubiläums des Krügerrand wurde der Silberkrügerrand aufgelegt und weist die gleiche hohe Verarbeitung wie das goldene Pedant auf.

Hochburg für Edelmetallabbau

Südafrika ist ohne Zweifel ein sehr wichtiger Standort für den Abbau von Edelmetallen und Diamanten. Daher verwundert es nicht, dass der Krügerrand in den letzten 50 Jahren zu einer der populärsten Goldmünzen schlechthin geworden ist.

Gleiches hat die South African Rand nun auch mit der Silberversion des Krügerrand vor. Man wird sehen, wie sich die Geschichte entwickelt. Ähnlich wie im Bereich der Goldmünzen gibt es jetzt auch bei den Silbermünzen sehr viel Konkurrenz, allen voran die Maple Leaf Silbermünze oder die China Panda Silbermünze.

Vorderseite der Krügerrand Silbermünze

Auf der Vorderseite der Münze befindet sich das Abbild von Paul Kruger, welcher in der Zeit von 1883 bis 1900 dritter Präsident der afrikanischen Republik war.

Wie sich schon schließen lässt, ist Paul Kruger auch der Namensgeber der gesamten Münzserie. Links und rechts von seinem Kopf befinden sich die Schreibweisen für Südafrika, in englischer und afrikanischer Schreibweise.

Die Rückseite der Krügerrand Silbermünze

Geprägt wird die Rückseite von der Darstellung der Springbock-Antilope, welche als das Nationaltier von Südafrika gilt. Zusätzlich finden sich auf der Rückseite das Ausgabejahr und die Angabe zur Silberlegierung.

Aktueller Ankaufspreis Krügerrand Silbermünzen

MünzeSilberlegierungGewichtAnkaufspreis
1oz Kruegerrand999er Silber31,1 Gramm25,19 €
2oz Kruegerrand999er Silber62,2 Gramm50,38 €

Berechnen Sie den Wert Ihrer Edelmetalle

Krügerrand Silbermünzen Silberrechner

Sehr wichtig ist es uns, dass wir unseren Kunden einen sehr guten Silberpreis im Ankauf für Silbermünzen anbieten können. Daher nutzen wir für unseren Ankaufskurs als Richtwert die aktuelle Silberpreisentwicklung am Weltmarkt. Eine automatische Anpassung unserer Ankaufskurse bei Kursveränderungen findet automatisch statt.

Technische Daten Krugerrand Silbermünze

MünzeGewichtSilberlegierungDurchmesserDicke
1 oz Krügerrand (1 Rand)31,1 Gramm999 Silber38,725 mm3,1 mm
2oz Krügerrand (2 Rand)62,2 Gramm999 Silber50 mm4 mm

Silberrechner - Krügerrand Silbermünzen Wertbestimmung

Es lohnt sich immer auf unseren Silberrechner zurückzugreifen, wenn Sie schnell und exakt den aktuellen Ankaufspreis für Ihre Krügerrand Silbermünzen ermitteln möchten. Neben der Berechnung von Silberlegierungen bietet Ihnen der Rechner auch die Ankaufsberechnung von weiteren Legierungen wie Gold, Platin oder Palladium an. 

Berechnen Sie doch einmal ganz unverbindlich den möglichen Ankaufspreis und entscheiden Sie dann für sich, ob ein Edelmetallankauf über moneyGold.de für Sie infrage kommt.

Diskret Silbermünzen verkaufen

Wir stehen mit unserem Silber- und Goldankauf für einend diskreten Ankauf über den Postweg. Mehr als zehn Jahre sind wir mit unserem Angebot online und konnten sehr viele Kunden mit hohen Ankaufspreisen glücklich machen. Lesen Sie unsere Verkaufsanleitung, um sich optimal auf einen Ankauf vorbereiten zu können. 

Wählen Sie dann zwischen den verschiedenen Versandarten und bringen Sie die Sendung in den Versand.

Nach Eingang der Sendung übernehmen unsere Experten die Analyse und teilen Ihnen den möglichen Ankaufspreis mit. Gerne können Sie den Krügerrand Silbermünzen auch noch Zahngold, Altgold, Bruchgold oder aus der Mode gekommenen Goldschmuck beilegen. Sie werden schnell merken, dass einige Gramm Gold den Ankaufspreis erheblich anheben kann. 

Stimmen Sie dem Ankauf zu, wird unsere Buchhaltung den Ankaufspreis schnell an Sie überweisen. Lernen Sie unsere Arbeitsweise aus der Sicht unserer Kunden kennen, in dem Sie einen Blick auf die externen Kundenmeinungen werfen.

Zwei Schreibweisen für eine Münze

Der Begriff Krügerrand bezieht sich normalerweise auf eine der bekanntesten Goldmünzen der Welt, die vom südafrikanischen Münzamt, der South African Mint, geprägt wird. Es handelt sich um eine Anlagemünze, die erstmals 1967 eingeführt wurde und seitdem sehr beliebt ist.

Was die Schreibweise angeht, gibt es tatsächlich zwei gängige Varianten:

  • Krügerrand: Diese Schreibweise mit "ü" ist die ursprüngliche und traditionelle Form. Sie bezieht sich auf die Münze, die nach Paul Kruger benannt ist, dem ehemaligen Präsidenten der Südafrikanischen Republik (Transvaal), der im späten 19. Jahrhundert eine Schlüsselrolle in der südafrikanischen Geschichte spielte. Der Name "Krügerrand" ehrt Paul Kruger und sein Vermächtnis.
  • Krugerrand: Diese Schreibweise mit "u" anstelle von "ü" ist eine vereinfachte Form, die häufiger im englischsprachigen Raum verwendet wird. In den USA und anderen Ländern ist die Variante "Krugerrand" weit verbreitet, da sie einfacher auszusprechen und zu schreiben ist.

Beide Schreibweisen beziehen sich auf die gleiche Münze und sind akzeptabel. Welche Variante verwendet wird, hängt von den sprachlichen Gewohnheiten und Vorlieben der Benutzer ab

Woher stammt das Silber für die Krügerrand Silbermünze?

Die Silbermünzen, die von der South African Mint geprägt werden, einschließlich der Krugerrand Silbermünzen, werden aus Silber hergestellt, das hauptsächlich aus südafrikanischen Bergbauquellen stammt. Südafrika verfügt über umfangreiche Bergbauaktivitäten und ist einer der weltweit größten Produzenten von Edelmetallen wie Gold und Silber. Die Silberreserven in Südafrika werden aus verschiedenen Bergwerken und Minen gewonnen.

Es ist wichtig zu beachten, dass der genaue Ursprung des Silbers, das für die Herstellung von Münzen wie Krugerrand Silbermünzen verwendet wird, je nach den aktuellen Marktbedingungen und den verfügbaren Silberquellen variieren kann. Die South African Mint bemüht sich jedoch, qualitativ hochwertiges Silber zu verwenden, um sicherzustellen, dass die Münzen die erwarteten Standards in Bezug auf Reinheit und Qualität erfüllen.