MO - FR 10 - 18 UHR
040 76 11 85 01
LIVE CHAT

Silberrechner


Eine gute Möglichkeit, den aktuellen Silberpreis berechnen zu können, stellt unser Silberrechner dar. Mit Hilfe des Silberrechners können Sie sowohl die verschiedenen Feinheiten als auch verschiedene Gewichtseinheiten berechnen. Dies bietet Ihnen einen guten Aufschluss darüber, was Ihr Silber aktuell wert ist. Beachten Sie bitte hierbei, dass solch eine Berechnung immer eine Momentaufnahme darstellt. Als Anleger, der sich für das Edelmetall Silber in physischer Form entschieden hat, ist der Silberpreis nicht von erster Wichtigkeit, denn solch eine Anlage sollte wohl überlegt und langfristig angelegt sein. Das bedeutet, dass sich ein Anleger niemals von aktuellen Silberpreisentwicklungen nervös machen lassen sollte. Viel mehr geht es darum, Entwicklungen frühzeitig erkennen zu können, um Silber verkaufen oder Silber kaufen zu können.

So bedienen Sie den Silberrechner richtig

Um den Silberrechner richtig bedienen zu können, müssen Sie nur einige wenige Punkte beachten. Wählen Sie im ersten Schritt als Metall Silber aus. Im nächsten Schritt müssen Sie nun das Gewicht eingeben. hierzu stehen Ihnen die Maßeinheiten Unze, Gramm und Kilogramm zur Verfügung. Dies ist besonders hilfreich, wenn Sie verschiedene Gewichte etc. eingeben möchten. Nun müssen Sie die festgestellte Feinheit des Silbers eingeben. Nachdem Sie diesen Schritt absolviert haben, erhalten Sie umgehend das Ergebnis automatisch ausgeworfen. Der dort ausgeworfene Silberpreis spiegelt den gerundeten Wert des von Ihnen berechneten Silbers zum Zeitpunkt der Berechnung dar. Neben der Berechnung von Silber können Sie mit dem Silberrechner auch den Wert von Gold, Platin und Palladium berechnen. Besonders wenn Sie verschiedene Silberlegierungen berechnen möchten, empfiehlt es sich vorab die einzelnen Gegenstände in die einzelnen Feinheiten zu sortieren und die jeweiligen Gruppen zusammengefasst zu berechnen.

Was bedeuten die Preise aus dem Silberrechner


Ihnen sollte aber immer bewusst sein, dass der errechnete Preis niemals den aktuellen Preis beim Silberkauf als auch beim Silberverkauf darstellen kann. So erheben Verkäufer von Silberbarren oder Silbermünzen immer einen kleinen Aufschlag auf den aktuellen Silberpreis, welchen wir aber mit unserem Silberrechner nicht darstellen können. Beim Silberankauf hingegen gibt es Abzüge auf den aktuellen Silberpreis. Dies liegt vor allem an den den hohen Schmelzkosten für Silber und der Gewinnmarge der Silberankäufer. Beobachten Sie den Silberpreis für den Fall, dass Sie Silber kaufen oder verkaufen wollen und führen die von Ihnen gewünschte Transaktion zum richtigen Zeitpunkt durch.

Silberförderung
999er Silber