MO - FR 10 - 18 UHR

Fakten zur Maple Leaf Silbermünze / Kanada

Populäre Silbermünze aus Kanada

Der Silber Maple Leaf gehört zu den bekanntesten Silbermünzen und wird auf der ganzen Welt nachgefragt. In jährlicher Auflage von der kanadischen Regierung geprägt, ist die Münze vor allem durch das einprägsame Design sehr schnell zu erkennen.

Vorderseite des Silber Maple Leaf

Auf der Vorderseite des Maple Leaf befindet die derzeitige Regentin. Die Darstellung ist seit vielen Jahren gleich, wobei von Jahr zu Jahr kleine Veränderungen am Münzdesign vorgenommen werden. Dies hängt mit der Anpassung der Kopfform entsprechend dem Alterungsprozess der Regentin zusammen. Ebenfalls findet sich auf der Vorderseite des Maple Leaf das Jahr der Prägung und der Nennwert (5 Kanadische Dollar).

Rückseite des Silber Maple Leaf

Auf der Rückseite ist ein Ahornblatt / Maple Leaf abgebildet. Hierbei wurde auf seine sehr detaillierte Darstellung der Münze geachtet. Viele Anleger als auch Münzsammler schätzen die sehr hochwertige Darstellung des Ahornblattes.

Gerne stehen wir von moneyGold.de Ihnen zur Seite, falls Sie über einen Verkauf von Maple Leaf Silbermünzen nachdenken sollten. Hierzu können Sie sich gerne unserem Silberrechner bedienen, mit dem Sie sehr schnell und sicher den möglichen Ankaufspreis berechnen können. Die Berechnung ist vollkommen unverbindlich und kann von Ihnen, sooft Sie möchten, durchgeführt werden.

Technische Daten zur Maple Leaf Silbermünze

NennwertGewichtLegierungDurchmesserDicke
5 CAD1 Unze999,9 Silber38 mm3,15 mm
8 CAD1.5 Unze999,9 Silber38 mm4,5 mm
9 CAD2 Unzen999,9 SilberMünzplatteMünzplatte
50 CAD10 Unzen999,9 Silber76,25 mm7,49 mmm

Maple Leaf Silbermünzen Rechner

Wir orientieren uns bei unseren Ankaufspreisen für Silber an der aktuellen Silberpreisentwicklung und geben entsprechende Kursveränderungen direkt an unsere Kunden weiter. Dies gilt selbstverständlich auch für unsere anderen Edelmetallpreise, welche ebenfalls einer ständigen Überprüfung unterliegen und automatisch angepasst werden.

Gerne können Sie den Goldrechner nutzen, um eigenständig eine Berechnung von Silberpreisen durchführen zu können. Nutzen Sie den Rechner, um viele Berechnungen von weiteren Edelmetallen wie Bruchgold, Altgold oder Zahngold durchzuführen.

Bei Fragen zur Wertbestimmung oder zum Silbermünzen Ankauf Ablauf, können Sie sich gerne auch an unseren Kundenservice wenden, welcher ihnen gerne beratend zur Seite steht.


Aktueller Ankaufspreis Maple Leaf Silbermünzen

MünzeSilberlegierungGewichtAnkaufspreis
1oz Maple Leaf999er Silber31,1 Gramm19,90 €
1.5oz Maple Leaf999er Silber46,65 Gramm29,86 €
2oz Maple Leaf999er Silber62.2 Gramm39,81 €
5oz Maple Leaf999er Silber155 Gramm99,20 €
10oz Maple Leaf999er Silber310 Gramm198,40 €

Berechnen Sie den Wert Ihrer Edelmetalle

Geschichte - Fakten zum Silber Maple Leaf

Die erste Prägung des Maple wurde im Jahr 1988 durchgeführt. Hierbei wurde eine Auflage von einer Million Silbermünzen hergestellt. Die Auflagen in den nächsten Jahren waren recht stabil im Millionenbereich, wobei es immer zu leichten Nachfrageschwankungen kam. Im Gegensatz zu unserer heutigen Zeit war es in den 1990er Jahren nicht so populär in Silber zu investieren.

Neben dem herkömmlichen Silber Maple Leaf, wurden von der Canadian Mint auch zahlreiche Sonderprägungen herausgebracht, welche sich durch ein besonderes Münzlayout oder ein besonderes Ereignis ausgezeichnet haben. Seit Ende der 2000er Jahre hat die Nachfrage der Maple Leaf Silbermünzen enorm zugenommen.

Die Auflagen bewegen sich mittlerweile in einem Bereich von über 15 Millionen Silbermünzen pro Jahr. In aller Regel werden die Münzen in eine Tubus mit 20 oder 25 Einzelmünzen veräußert. Zu erwähnen ist auch die hohe Qualität der Silbermünzen hinsichtlich der verwendeten Silberlegierung. Viele Münzhersteller legen nur Wert auf eine Feinheit von 999 Silber, die Canadian Mint stellt Silbermünzen mit einer Feinheit von 999,99 Silber her.

Ankauf von Maple Leaf Silbermünzen

Gerne können Sie uns mit dem Ankauf von Maple Leaf Silbermünzen beauftragen. Wir bieten ihnen die schnelle und sichere Abwicklung an. Lesen Sie sich bitte unsere Verkaufsanleitung durch und entscheiden Sie sich dann für eine unserer angebotenen Versandarten. Die gesamte Transaktion ist oftmals innerhalb von drei bis fünf Werktagen vollzogen und Sie könne sich dann bereits über den Ankaufspreis auf ihrem Konto freuen.

Ein Risiko gehen Sie nicht ein, da wir mit einer Gold-zurück-Garantie eine sehr gute Möglichkeit anbieten, dass Sie vom Ankauf zurücktreten können und eine versicherte Rücksendung Ihrer Münzen stattfindet.

Weitere Fakten zur Maple Leaf Silbermünze

  • Purity und Gewicht: Die kanadische Maple Leaf Silbermünze hat einen außergewöhnlich hohen Reinheitsgrad. Sie besteht zu 99,99% aus reinem Silber (4 Neunen), was bedeutet, dass sie fast völlig frei von Beimischungen ist. Das Gewicht beträgt 1 Unze (ca. 31,1 Gramm).
  • Erste Prägung: Die erste Ausgabe der Maple Leaf Silbermünze erfolgte im Jahr 1988. Seitdem wurde sie jährlich produziert und hat sich zu einer der gefragtesten Silbermünzen weltweit entwickelt.
  • Ahornblatt-Design: Die Münze zeigt auf der Vorderseite das Abbild eines Ahornblattes, dem Nationalsymbol Kanadas. Das Ahornblatt ist ein markantes und gut erkennbares Designmerkmal.
  • Hologramm-Technologie: Kanada hat auch spezielle Ausgaben der Maple Leaf Silbermünze mit holographischen Bildern des Ahornblattes herausgegeben, um die Sicherheit vor Fälschungen zu erhöhen.
  • Grenzübergreifende Anerkennung: Die Maple Leaf Silbermünze ist weltweit anerkannt und akzeptiert. Sie ist besonders in Nordamerika, Europa und Asien gefragt.
  • Verwendung: Die Münze wird oft als Anlagemünze gekauft und in Edelmetallportfolios gehalten. Sie ist auch bei Sammlern beliebt.
  • Besondere Ausgaben: Neben der Standardausgabe gibt es auch spezielle Ausgaben der Maple Leaf Silbermünze, die verschiedene Designs, Prägeanstalten oder Gedenkausgaben aufweisen.
  • Gewicht und Abmessungen: Die Standardmaple Leaf Silbermünze wiegt 1 Unze (31,1 Gramm) und hat einen Durchmesser von etwa 38 Millimetern.
  • Reinigung: Experten empfehlen, Silbermünzen wie die Maple Leaf nicht zu reinigen, da dies die Patina oder den Glanz beeinträchtigen könnte. Es ist jedoch wichtig, sie in einer sicheren und geschützten Umgebung aufzubewahren, um Kratzer zu vermeiden.

Häufige Fragen zur Maple Leaf Silbermünze

Was kostet eine Unze Maple Leaf Silbermünze?

Eine Maple Leaf Silbermünze bringt Ihnen im Ankauf aktuell 19,90 €.

Kann eine Maple Leaf Silbermünze als Zahlungsmittel verwendet werden?

Da es sich um eine Silbermünze mit einem Nennwert handelt, könnte die Maple Leaf Silbermünze auch als Zahlungsmittel verwendet werden. Dies macht aber keinen Sinn, da der Silberwert deutlich über dem Nennwert der Münze liegt.

Warum ist die Queen bzw. der King auf der Maple Leaf Silbermünze abgebildet?

Der regierende englische Monarch ist auch gleichzeitig Staatsoberhaupt von Kanada, sodass dies der Grund für die Abbildung auf der Münze ist.

Wie viele Maple Leaf Silbermünzen werden jedes Jahr geprägt?

Die Prägezahlen hängen von der Nachfrage ab und liegen zwischen einer mittleren sechsstelligen und einer niedrigen siebenstelligen Prägezahl. 

Sonderausgaben der Maple Leaf Silbermünze

Die Royal Canadian Mint hat im Laufe der Jahre verschiedene Sonderausgaben der kanadischen Maple Leaf Silbermünze herausgegeben.

  • Maple Leaf Privy Mark Ausgaben: Diese Münzen weisen zusätzliche Markierungen (Privy Marks) auf dem Blatt des Ahornbaums auf. Diese Marken können zu besonderen Anlässen oder Themen passen. Zum Beispiel wurden Münzen mit einem Drachen-Privy Mark anlässlich des chinesischen Neujahrs herausgegeben.
  • Kolorierte Maple Leaf Münzen: Einige Ausgaben der Maple Leaf Silbermünze wurden koloriert, um besondere Designs oder Farbakzente hinzuzufügen. Diese können saisonale Designs, Tiermotive und Gedenkausgaben umfassen.
  • Glow-in-the-Dark Maple Leafs: Es gibt auch Sonderausgaben, bei denen bestimmte Teile des Designs im Dunkeln leuchten, was ihnen ein einzigartiges visuelles Element verleiht.
  • Münzen mit Edelstein-Einlagen: In einigen Fällen wurden echte Edelsteine, wie Diamanten oder Saphire, in das Design der Münze eingefügt.
  • Münzen mit Hologrammen: Kanada hat Münzen mit holographischen Bildern des Ahornblattes herausgegeben, um die Sicherheit vor Fälschungen zu erhöhen.
  • Münzen mit Limited Editions: Die Royal Canadian Mint gibt regelmäßig limitierte Auflagen von Maple Leaf Silbermünzen mit einzigartigen Designs oder Themen heraus, um Sammler anzusprechen.
  • Gedenkausgaben: Diese Münzen können zu besonderen Anlässen, Jubiläen oder Ereignissen geprägt werden, um diese zu würdigen. Zum Beispiel gibt es Gedenkausgaben für olympische Spiele, historische Jubiläen und mehr.
  • Münzen in verschiedenen Größen: Neben der Standardausgabe der 1-Unzen-Münze hat die Royal Canadian Mint auch Maple Leaf Silbermünzen in verschiedenen Größen herausgegeben, einschließlich 1/2 Unze, 1/4 Unze, und 1/10 Unze.

Was sind Privy Marks?

Privy Marks, oft auch als "Privy Marks" oder "Privy Marks" bezeichnet, sind kleine Markierungen oder Symbole, die auf Münzen hinzugefügt werden, um bestimmte Ausgaben zu kennzeichnen und zu unterscheiden. Diese Markierungen können in Form von Bildern, Buchstaben, oder anderen Symbolen neben dem Hauptdesign der Münze erscheinen. Privy Marks werden aus verschiedenen Gründen auf Münzen geprägt:

Einer der Hauptzwecke von Privy Marks besteht darin, besondere Anlässe, Themen oder Jubiläen zu feiern. Sie können beispielsweise auf Münzen erscheinen, um historische Ereignisse, Feiertage, kulturelle Symbole oder beliebte Tiermotive zu repräsentieren. Diese Markierungen können Sammlermünzen zu einzigartigen und begehrten Stücken machen, da sie oft in begrenzten Auflagen herausgegeben werden und einen höheren Sammelwert haben.

Die Bedeutung und das Design von Privy Marks können von Münze zu Münze unterschiedlich sein. Ein Privy Mark kann beispielsweise anlässlich des Jubiläums eines wichtigen historischen Ereignisses oder zur Würdigung eines bedeutenden Themas geprägt werden. Sie werden oft von Münzprägeanstalten weltweit verwendet, um die Herkunft und die speziellen Merkmale einer Münzausgabe zu kennzeichnen.

In einigen Fällen dienen Privy Marks auch als Sicherheitsmerkmale, um Fälschungen zu verhindern und die Echtheit der Münzen zu bestätigen. Sie können eine zusätzliche Schutzschicht für Münzsammler bieten, die sicherstellen möchten, dass ihre Münzen authentisch sind.