MO - FR 10 - 18 UHR

Francs Goldmünze Frankreich

Gold Francs Infos

Bei dem Goldfrancs handelt es sich um eine Goldmünze aus Frankreich, welche in den Jahren 1899 bis 1914 geprägt wurde. Auch als Marianne bekannt ist diese 20 Francs Münze sehr populär und wurde auch mit einer hohen Auflage geprägt. Die Münze besteht aus 900 Gold mit einem Gewicht von 6,4516 Gramm.

Auf der Vorderseite findet sich ein Abbild der Marianne, welche seit der Französischen Revolution als Nationalfigur dient. Die Rückseite der Goldmünze ziert der bekannte gallische Hahn, welcher ebenfalls eine sehr wichtige Bedeutung in der Identität der Franzosen hat.

Neben der vorgestellten Marianne 20 Francs Goldmünze sind im Laufe der Jahre weitere Goldfrancs mit einem Nennwert von 20 Francs geprägt worden, welche aber alle die gleichen Eigenschaften hinsichtlich Gewicht und Goldlegierung aufweisen.

Aktueller Ankaufspreis Gold Francs Frankreich

Durchmesser: 21 mm
Gewicht: 6.4516 Gramm
Goldgehalt: 90% Gold

Unser aktueller Ankaufspreis: 345,48 €

Gold Ankaufspreise für Francs Goldmünzen in Euro

MünzeGewichtGoldlegierungAnkaufspreis
100 F32,26 g900 Gold1.727,52 €
50 F16,13 g 900 Gold863,76 €
40 F12,9 g 900 Gold690,80 €
20 F6,45 g 900 Gold345,40 €
10 F3,23 g900 Gold172,97 €
5 F 1,61 g900 Gold86,22 €

Live Edelmetall Rechner

Goldrechner für Münzen und Co.

Die meisten unserer Kunden nutzen unseren Goldrechner, um den möglichen Ankaufspreis für Ihre Edelmetalle vorab bestimmen zu können. Vor allem, wenn Goldlegierung und Gewicht bekannt sind, ist die Nutzung des Goldrechners sehr einfach. Geben Sie einfach die Werte in den Rechner ein und erhalten umgehend den möglichen Ankaufspreis ausgeworfen. Wir legen sehr großen Wert auf eine schnelle und sichere Abwicklung. Auch aktualisieren wir unsere Goldankauf Preise regelmäßig und passen diese der aktuellen Goldpreisentwicklung an.

Ankauf weiterer Legierungen

Neben dem Ankauf von Gold, bieten wir unseren Kunden auch den Ankauf von Silber, Platin und Palladium an. Überlegen Sie nicht lange und lassen Sie sich ganz individuell ein interessantes Ankaufsangebot für Ihre Edelmetalle unterbreiten. Wir hoffen auch Sie von unseren Vorzügen hinsichtlich der Goldankauf Abwicklung überzeugen zu können.

Motive auf dem Gold-Francs

  • Marianne 
  • Napoleon III. 
  • Ceres 
  • Genius
  • Louis Philippe I. 
  • Karl X. 
  • Ludwig XVIII.
  • Napoleon I.
  • Bonaparte

So könnte ein Ankauf über unser Portal ablaufen

Wir schätzen das Vertrauen unserer Kunden in unseren online Goldankauf und garantieren Ihnen daher eine schnelle und reibungslose Abwicklung Ihres Goldankaufs. Sie können sich sicher sein, dass wir ihnen einen schnellen und sicheren Ankauf über den Postweg anbieten werden. Nutzen Sie unsere Verkaufsanleitung, um sich optimal auf einen Ankauf vorbereiten zu können. Es stehen Ihnen mehrere Versandarten zur Auswahl, wobei ein großer Teil unserer Kundschaft auf die kostenlose Versandtasche zurückgreifen.

Einfacher Goldankauf

Die Prozesse hinsichtlich des Ankaufs wurden von uns über die Jahre durchgehend optimiert, sodass Sie sich darüber gar keine Sorgen machen brauchen. Sobald Ihre Sendung in unserem Büro eingeht, nehmen unsere Experten die Analyse vor. Wir verfügen über jahrelange Erfahrung in der Bewertung von Edelmetallen und können gleichzeitig auch auf moderne Analysetechnik zurückgreifen. Wir teilen Ihnen nach Fertigstellung der Analyse den möglichen Ankaufspreis mit. Sollten Sie mit dem Ankaufspreis einverstanden sein, findet umgehend die Auszahlung durch unsere Buchhaltung statt. Bei Nichtgefallen können Sie die Gold-zurück-Garantie in Anspruch nehmen.

So arbeiten wir

Lernen Sie unsere Arbeitsweise aus der Sicht unserer Kunden kennen, viele Altkunden haben auf externen Bewertungsplattformen unser Angebot bewertet. Die durchgehend positiven Meinungen sprechen für sich und sollten Ihnen hoffentlich Überzeugungskraft liefern, dass Sie sich auch an unser Angebot wenden.

Der Gallische Hahn als Nationalsymbol

Der gallische Hahn, oder "Coq Gaulois" auf Französisch, ist ein bedeutsames Nationalsymbol von Frankreich, das aufgrund seiner historischen und symbolischen Bedeutung eine wichtige Rolle spielt. Dieses Symbol hat mehrere Schichten der Bedeutung:

Erste Verbindung zur Antike: Die Verbindung des Hahns mit der französischen Kultur geht auf die römische Herrschaft über das heutige Frankreich zurück. In der römischen Mythologie wurde der Hahn als Symbol für Tapferkeit und Stolz angesehen, und die Römer verwendeten ihn als Symbol für die Einwohner Galliens, des heutigen Frankreichs.

Die Französische Revolution: Während der Französischen Revolution im späten 18. Jahrhundert wurde der Hahn zu einem wichtigen patriotischen Symbol. Er zierte Fahnen und Insignien und repräsentierte den Geist des Widerstands und der Freiheit. Der Hahn wurde als Symbol für den Widerstand des französischen Volkes gegen Unterdrückung und Tyrannei verwendet.

Ein Wortspiel: In der französischen Sprache gibt es ein Wortspiel mit den Begriffen "coq" (Hahn) und "coq dur" (harter Hahn). "Coq dur" kann auch als "hartnäckiger Kerl" oder "zäher Kämpfer" verstanden werden. Dieses Wortspiel verstärkt die symbolische Bedeutung des Hahns als Zeichen des Widerstands und des französischen Nationalstolzes.

Religiöse Konnotationen: Der Hahn hat auch religiöse Bedeutung, da er im Christentum mit dem Apostel Petrus in Verbindung gebracht wird. Gemäß der christlichen Überlieferung krähte ein Hahn, nachdem Petrus Christus dreimal verleugnet hatte. Der Hahn wird daher als Symbol der Buße und Wiedergutmachung betrachtet.