MO - FR 10 - 18 UHR
040 76 11 85 01
LIVE CHAT

25 Schilling Prinz Eugen von Savoyen

Diese 25 Schilling Silbermünze wurde zu Ehren des 300. Todesjahres von Prinz Eugen von Savoyen im Jahr 1963 geprägt. Prinz Eugen von Savoyen gilt als der wichtigste Feldherr der gesamten Herrschaftszeit der Habsburger. Neben der Teilnahme am Spanischen Erbfolgekrieg und den Türkenkriegen war von Savoyen auch noch in vielen weiteren wichtigen Staatsämtern tätig. Er galt zu seinen Lebzeiten als als edler Spender, Bauherr und Kunstsammler, sodass auch im heutigen Österreich noch viel an den Prinz von Savoyen erinnert. Die Münze wurde von Hans Köttenstorfer entworfen und weist eine Gesamtauflage von 1,6 Millionen 25 Schilling Silbermünzen auf.

Details zu Prinz Eugen von Savoyen

Vorderseite: PRINZ EUGEN VON SAVOYEN 1663 - 1736 . 1963

Rückseite: Republik Österreich, 25 Schilling

Durchmesser: 30mm

Gewicht: 13 Gramm

Feinheit: 800er Silber

25 Schilling von Savoyen verkaufen

Bundestheater
Burgenland