MO - FR 10 - 18 UHR

Silberrausch in der Geschichte

Die Suche nach Silber hat Schürfer auf der ganzen Welt angetrieben, aber es gab nie einen Silberrausch in demselben Ausmaß wie die großen Goldrauschzeiten des 19.  Dennoch gab es Silberräusche unter anderem in Mexiko, Kanada, Argentinien und den USA. Silberfunde waren oft der Trostpreis für Goldsucher, deren primäres Ziel die Suche nach Gold war.  Als die Bergleute in den USA ihre Suche nach Gold über die erschöpften Goldfelder in Kalifornien hinaus ausdehnten, stießen sie im Gebiet der Comstock Lode in Nevada, im Leadville-Distrikt in Colorado und in verschiedenen Distrikten in Utah auf große Silbervorkommen.

An der berühmten Comstock Lode wurden die frühen Goldsucher durch die geringen Golderträge entmutigt und verfluchten das "bläuliche" Gestein, das ihre Schaukelkästen ständig verstopfte.  Viele verkauften ihre Claims und zogen weiter.  Diejenigen, die blieben, um die Früchte der Silber-Bonanza zu ernten, fanden Silbererz in ungewöhnlichen Lagerstätten, die bis zu hundert Fuß dick waren.  Das silberhaltige Material wurde als weich wie Kitt" beschrieben und ließ sich leicht mit Spitzhacken und Schaufeln abbauen.

Tipp: Die größten Silberminen im Überblick!

Unsere Ankaufspreise für Silberlegierungen je 100 Gramm in Euro

700 Silber800 Silber900 Silber925 Silber999 Silber
53,00 €60,00 €69,00 €71,00 €81,00 €

Live Edelmetall Rechner

Silberminen und die mit ihnen verbundenen Gemeinden erlebten in der Regel nicht die extremen Boom- und Pleite-Zyklen, die für die Goldgräberstädte charakteristisch waren.  Hierfür gibt es mehrere Gründe.  Der erste Grund liegt in der Tatsache, dass ein Großteil des weltweiten Silbers in Lagerstätten vorkommt, die reich an anderen wirtschaftlich wertvollen Metallen wie Blei, Kupfer und Zink sind.  Das Vorhandensein dieser anderen Metalle schuf eine breitere wirtschaftliche Basis zur Unterstützung der jungen Gemeinden, die in der Nähe der Minen entstanden.

Darüber hinaus erforderte der Silberbergbau eine große Anzahl von Arbeitskräften, Erzschmelzen und eine Vielzahl sich ständig weiterentwickelnder Technologien, um die Gewinnung und Veredelung immer größerer Erzmengen zu erleichtern.  

Obwohl die Geschichte des Goldrausches die Phantasie der Menschen beflügelt hat, waren es in Wirklichkeit die weniger auffälligen Silberminen, die die dauerhaften Gemeinschaften und die Kultur des amerikanischen Westens geschaffen haben.

Die berühmte Silbermine von Bolivien

Für die Spanier bedeutet die Redewendung "valer una cosa un potosí" (einen Potosí wert sein), ein kleines Vermögen wert zu sein.  Diese Redewendung stammt von dem Namen einer Silbermine von fast mythischen Ausmaßen.  Der größte Teil des Silbers, das die spanischen Eroberer in der Neuen Welt erwarben, stammte aus dieser besonderen Mine in Potosí, Bolivien.  Bolivien gehörte einst zum Vizekönigreich Peru und war als Oberperu bekannt, bevor es ein unabhängiges Land wurde.  Potosí wurde im Jahr 1546 gegründet und entwickelte sich aufgrund des Reichtums seiner Silberminen rasch zu einer Großstadt.

Von der Mitte des 16. bis zum Ende des 18. Jahrhunderts wurden Zehntausende von Tonnen Silber durch Zwangsarbeit unter äußerst brutalen Bedingungen aus dem Cerro Rico (reicher Berg) geholt.  Schätzungsweise acht Millionen afrikanische Sklaven und indianische Ureinwohner starben, viele davon an einer akuten Quecksilbervergiftung. Die Spanier benutzten ein Quecksilber-Amalgamationsverfahren, um das Silber aus den Erzen zu gewinnen, eine Technik, die wegen ihrer extremen Gesundheits- und Umweltrisiken längst überholt ist.  Obwohl auch heute noch Silber in Potosí abgebaut wird, wurde es nach dem frühen 19. Jahrhundert wirtschaftlicher, sich stattdessen auf die Zinn- und Zinkvorkommen zu konzentrieren, die in größerer Menge vorhanden sind.

Silber Sammlermünzen 

Im Laufe der Geschichte war Gold der Schatz von Priestern und Königen, während Silber die Währung von Kaufleuten und Geschäftsleuten war.  Silbermünzen gibt es seit Jahrhunderten, und sie waren wahrscheinlich die früheste Form der Metallmünzprägung.  Frühe Silbermünzen wurden wegen ihres Metallgehalts geschätzt und waren buchstäblich "ihr Gewicht in Silber wert".   Viele der heutigen Währungen wurden ursprünglich von Metallgewichten abgeleitet, darunter die Drachme, das Pfund, die Lira und der Rubel.  

Zu den frühen Silbermünzen, die von Sammlern sehr geschätzt werden, gehört der Denar, der zur Bezahlung der Zenturien in der römischen Armee verwendet wurde.  Spanische Dollars oder "Achterstücke" wurden in Mexiko und Peru aus dem in Potosí und anderen Minen der Neuen Welt abgebauten Rohmaterial geprägt.  Spanische Dollars werden in der Populärkultur mit Piraterie in Verbindung gebracht, und tatsächlich wurden große Mengen von ihnen auf ihrer Reise von der Neuen Welt nach Spanien gestohlen, obwohl sie in bewaffneten Konvois von bis zu hundert Schiffen unterwegs waren.  

Die US-Münzanstalt produzierte Silberdollarmünzen von 1794 bis 1803, als die regelmäßige Produktion eingestellt wurde, bis sie 1836 wieder aufgenommen wurde.  Die frühen Silberdollarmünzen sind bei Sammlern besonders begehrt.  Der Silberdollar von 1804 ist eine der seltensten Münzen der Welt.  Nur fünfzehn dieser Münzen wurden als diplomatische Geschenke für asiatische Herrscher hergestellt, und nur acht davon sind heute noch bekannt.

Die Münzen wurden im Jahr 1834 geprägt, tragen aber die Jahreszahl 1804, weil die letzten geprägten Silberdollar das Datum 1803 trugen.  Im Jahr 1999 wurde einer der Silberdollar von 1804 für vier Millionen Dollar verkauft.  Käufer sollten vorsichtig sein, denn im Laufe der Jahre wurden verschiedene Nachbildungen des Silberdollars von 1804 geprägt, und diese Nachbildungen sind auf dem Markt weit verbreitet.

Heute macht die Münzprägung nur noch etwa acht Prozent der gesamten Silberproduktion der Welt aus.  Einige Länder geben Silberbarrenmünzen aus, darunter die Vereinigten Staaten, Kanada und Mexiko.  Silber-Anlagemünzen werden zu Investitionszwecken verwendet, und ihr Wert richtet sich nach dem Troy-Gewicht und dem Marktpreis des enthaltenen Metalls.