MO - FR 10 - 18 UHR

Platinmünzen online verkaufen

Platinmünzen sind relativ weit verbreitet, sodass uns von Zeit zu Zeit solche Münzen zum Ankauf angeboten werden. Neben den populären Prägestätten, welche wir Ihnen weiter unten im Text aufgelistet haben, gibt e auch den einen oder anderen Exot im Bereich der Platinmünzen. Vor allem im Russland warne Platinmünzen lange Zeit ein offizielles Zahlungsmittel. Bei diesen sogenannten Kurantmünzen wurde der Nominalwert der Münze durch den Wert des Edelmetalls gedeckt. 

Diese auch unter dem Namen Platindukaten bekannten Münzen, befinden sich auch heute noch in großer Anzahl im Umlauf und werden uns regelmäßig zum Ankauf angeboten. Hierbei ist zu beachten, dass vor allem im 18. und 19. Jahrhundert Platinmünzen oft gefälscht wurden. Dank moderner Analysetechnik können wir solche Fälschungen aber schnell erkennen.

Aktuelle Preise für Platinmünzen

Legierung1/10 Unze1/4 Unze1/2 Unze1 Unze
999 Platin92,52 €231,16 €461,13 €925,23 €

Berechnen Sie den Wert Ihrer Edelmetalle

Wir bieten unseren Kunden sehr gute Platinankaufspreise an und hoffen auch, Sie mit unseren Preisen für Platinmünzen überzeugen zu können und unser Angebot in Anspruch zu nehmen. Für die Preisberechnung nutzen wir den aktuellen Platinpreis am Weltmarkt und passen damit automatisch unseren Platinpreis an.

Dies bedeutet für Sie als Kunden, dass Sie bei uns immer einen sehr guten Platinmünzen Preis angeboten bekommen. Mit dem Platinrechner haben Sie sogar die Möglichkeit, den aktuellen Ankaufspreis eigenständig berechnen zu können. Nutzen Sie hierzu unsere Übersicht zu Platinmünzen, das Goldlexikon oder unseren Blog. Sollten Sie die Bestimmung nicht eigenständig durchführen können, wenden Sie sich bitte direkt an unseren Kundenservice, wir unterstützen Sie gerne bei der Wertberechnung.

Beachten Sie hierbei bitte, dass die Wertanalyse unverbindlich ist und Sie nicht an einen Platinmünzen Ankauf gebunden sind. Möchten Sie nicht verkaufen, berufen Sie sich einfach auf unsere Gold-zurück-Garantie und kriegen die eingesendeten Edelmetalle versichert wieder zurückgesendet.

Gerne können Sie die Sendung mit weiteren Gegenständen wie Goldschmuck, Zahngold oder Silberbesteck ergänzen. Viele Kunden kriegen bereits mit wenigen Stücken einen sehr ansprechenden Ankaufspreis im hohen dreistelligen oder vierstelligen Eurobereich ausgezahlt. Insgesamt ist die Transaktion in den meisten Fällen innerhalb von drei bis fünf Werktagen abgeschlossen und Sie können den Ankaufspreis auf Ihrem Konto bereits gutgeschrieben sehen.

Ankaufspreis für ausgewählte Platinmünzen

PlatinmünzeGewichtLegierungAnkaufspreis
American Eagle Platin1 Unze999 Platin925,23 €
Big Five Platin South Africa5 Unzen999 Platin4.626,13 €
Britannia Platin1 Unze999 Platin925,23 €
China Panda Platin30 Gramm999 Platin892,50 €
Cook Islands Platin1 Unze999 Platin925,23 €
Barbados Flamingo Platin1 Unze999 Platin925,23 €
Isle of Man Platin1 Unze999 Platin925,23 €
Känguru Platin1 Unze999 Platin925,23 €
Koala Platin1 Unze999 Platin925,23 €
Krügerrand Platin1 Unze999 Platin925,23 €
Lunar III Platin1 Unze999 Platin925,23 €
Maple Leaf Platin1 Unze999 Platin925,23 €
Platypus Platin1 Unze999 Platin925,23 €
Queens Virtues Platin1 Unze999 Platin925,23 €
The Royal Arms Platin1 Unze999 Platin925,23 €
Ruanda African Platin1 Unze999 Platin925,23 €
Somalia Elefant Platin1 Unze999 Platin925,23 €
The Queens Beasts Platin1 Unze999 Platin925,23 €
Wedge-Tailed Eagle Platin1 Unze999 Platin925,23 €
Wiener Philharmoniker Platin1 Unze999 Platin925,23 €

Berechnen Sie den Wert Ihrer Edelmetalle

Liste von Platinmünzen

  • American Platinum Eagle
  • Koala
  • Maple Leaf
  • Panda
  • African Wildlife Elephant
  • Platin Noble
  • Platinrubel
  • Platypus
  • Wiener Philharmoniker

Ankauf von Platinmünzen

Selbstverständlich können Sie sich bei moneyGold darauf verlassen, dass wir Ihnen sehr attraktive Ankaufspreise für Platinmünzen aller Art auszahlen werden. Nutzen Sie zur Berechnung der Platinpreise unseren Platinrechner. Innerhalb von Sekunden erhalten Sie den Ankaufspreis ausgeworfen und können dann für sich entscheiden, ob für Sie ein Ankauf infrage kommt oder nicht. Wir sind seit vielen Jahren am Markt präsent und können daher auf einen großen Erfahrungsschatz zurückgreifen. Vertrauen auch Sie unserem Platinankauf und verkaufen Sie uns Ihre wertvollen Platinmünzen zu einem angemessenen Wert.

Lernen Sie uns näher kennen, indem Sie einen Blick auf unsere Kundenbewertungen werfen. Wir sind seit vielen Jahren am Markt präsent und bieten unseren Kunden einen diskreten Ankauf von Edelmetallen über den Postweg an. Dank optimierter Prozesse profitieren Sie von hohen Ankaufspreisen und einer schnellen Analyse Ihres Ankaufswunsches.

Die Kundenbewertungen sind auch für uns sehr wichtig, da wir aufgrund der Anregungen unserer Kunden den Goldankauf immer weiter verbessern können. Seit über zehn Jahren am Markt präsent, konnten wir bereits sehr viele Kunden davon überzeugen, unser Angebot in Anspruch zu nehmen. Wir hoffen, auch Sie bald als Kunden gewinnen zu können.

Steuerliche Behandlung von Platinmünzen

Die steuerliche Behandlung von Platinmünzen hängt von verschiedenen Faktoren ab, darunter das Land, in dem Sie leben, der Verwendungszweck der Münzen und die spezifischen steuerlichen Gesetze und Vorschriften in Ihrer Region. Hier sind einige allgemeine Überlegungen zur steuerlichen Behandlung von Platinmünzen:

  • Kapitalertragssteuer: In vielen Ländern unterliegen Gewinne aus dem Verkauf von Platinmünzen der Kapitalertragssteuer. Die Höhe der Steuer kann je nach Ihrem Einkommen und der Haltedauer der Münzen variieren. Kurzfristige Gewinne aus dem Verkauf von Platinmünzen können in der Regel höher besteuert werden als langfristige Gewinne.
  • Umsatzsteuer: Die Umsatzsteuer auf Platinmünzen kann je nach Land und Region unterschiedlich sein. In einigen Ländern können Platinmünzen von der Umsatzsteuer befreit sein, insbesondere wenn sie als Anlageinstrumente oder gesetzliche Zahlungsmittel anerkannt sind. In anderen Ländern kann eine Umsatzsteuer auf den Kauf von Platinmünzen erhoben werden.
  • Sammlerstücke: Wenn Sie Platinmünzen als Sammlerstücke erwerben und verkaufen, können die steuerlichen Regeln variieren. In einigen Fällen können Sammlermünzen als Sammlerobjekte betrachtet werden und unterliegen möglicherweise nicht denselben Steuersätzen wie reines Investment-Platin.
  • Privatverkauf vs. gewerblicher Handel: Die Art und Weise, wie Sie mit Platinmünzen handeln, kann die steuerliche Behandlung beeinflussen. Wenn Sie Platinmünzen regelmäßig und gewerblich kaufen und verkaufen, können möglicherweise andere Steuervorschriften gelten.
  • Freibeträge und Freigrenzen: Viele Länder haben Freibeträge oder Freigrenzen für Kapitalgewinne oder Anlagegewinne. Dies bedeutet, dass Gewinne bis zu einem bestimmten Betrag steuerfrei sein können. Die genauen Beträge und Regelungen variieren von Land zu Land.

Es ist wichtig zu beachten, dass die steuerlichen Regeln und Vorschriften sich ändern können und von Land zu Land unterschiedlich sind. Es ist ratsam, sich bei einem Steuerberater oder einer Steuerbehörde in Ihrer Region über die aktuellen steuerlichen Bestimmungen für Platinmünzen zu informieren.

Unterschied zwischen Anlage- und Sammlermünzen aus Platin

Der Hauptunterschied zwischen Platin-Anlagemünzen und Platin-Sammlermünzen liegt in ihrer primären Verwendung, ihrem Zweck und ihren Merkmalen. Hier sind die wichtigsten Unterschiede:

Platin-Anlagemünzen:

  • Zweck: Platin-Anlagemünzen werden hauptsächlich für Anlagezwecke hergestellt und erworben. Ihr Hauptzweck besteht darin, Platin in physischer Form zu besitzen und von den Preisschwankungen des Edelmetalls zu profitieren.
  • Reinheit: Platin-Anlagemünzen sind in der Regel von hoher Reinheit. Sie enthalten in der Regel 99,95 Prozent reines Platin (oder eine ähnliche hohe Reinheit). Dies gewährleistet, dass der Metallgehalt nahezu rein ist.
  • Design: Das Design von Platin-Anlagemünzen ist oft schlicht und funktional. Sie haben in der Regel ein einfaches Design mit grundlegenden Informationen wie Gewicht, Reinheit und Hersteller.
  • Verfügbarkeit: Platin-Anlagemünzen sind in der Regel leicht verfügbar und können bei Edelmetallhändlern, Banken und Münzprägeanstalten erworben werden.
  • Preisbildung: Der Preis von Platin-Anlagemünzen orientiert sich in der Regel an den aktuellen Marktpreisen für Platin, zuzüglich eines Aufschlags für Herstellungskosten, Händlermarge und Mehrwertsteuer, sofern zutreffend.

Platin-Sammlermünzen:

  • Zweck: Platin-Sammlermünzen werden hauptsächlich für Sammlerzwecke hergestellt und erworben. Sie sind oft kunstvoll gestaltet und haben historischen oder kulturellen Wert.
  • Reinheit: Platin-Sammlermünzen können eine geringere Reinheit aufweisen als Anlagemünzen. Während einige Sammlermünzen ebenfalls hohe Reinheitsgrade haben können, ist dies nicht immer der Fall.
  • Design: Das Design von Platin-Sammlermünzen ist oft aufwändig und ästhetisch ansprechend. Es kann historische Ereignisse, berühmte Persönlichkeiten, Kunstwerke oder kulturelle Motive darstellen.
  • Verfügbarkeit: Platin-Sammlermünzen sind in der Regel in begrenzter Stückzahl erhältlich und können bei Münzsammlern und spezialisierten Münzhändlern gefunden werden.
  • Preisbildung: Der Preis von Platin-Sammlermünzen kann stark variieren und wird oft von Faktoren wie Seltenheit, Erhaltungszustand, historischem Wert und der Nachfrage von Sammlern beeinflusst. Es kann eine beträchtliche Sammlerprämie auf den reinen Metallwert geben.

Zusammengefasst sind Platin-Anlagemünzen in erster Linie für Anleger gedacht und haben eine hohe Reinheit und einen eher schlichten, funktionalen Charakter. Platin-Sammlermünzen sind hingegen kunstvoll gestaltet und für Sammler mit Interesse an historischen und ästhetischen Aspekten des Münzwesens gedacht. Beide Arten von Platinmünzen haben ihren eigenen Platz auf dem Markt und können von unterschiedlichen Personengruppen geschätzt werden.

Platinlegierungen