MO - FR 10 - 18 UHR

Was ist ein Tennisarmband?

Interessanterweise wurde der Begriff "Tennisarmband" von der professionellen Tennisspielerin Chris Evert inspiriert. Bei den US Open im Jahr 1987 verlor Chris Evert mitten im Spiel ihr diamantenes Ewigkeitsarmband. Das Live-Spektakel führte zu einem sofortigen Popularitätsschub bei Tennisarmbändern, und diese Art von Armband ist seither sehr beliebt.

Ein Tennisarmband besteht in der Regel aus einer Reihe von kleinen Diamantgliedern, die entlang einer dünnen Kette verbunden sind. Tennisarmbänder gelten als feiner Schmuck. Das heißt, sie bestehen aus einer Kombination aus Edelmetall und Edelsteinen - in der Regel 18 Karat Gold, Platin oder Sterlingsilber - und Diamanten als Edelsteine.

Beispiele: Ankaufspreis für ein Tennisarmband

GoldlegierungGewichtAnkaufspreis
333 Gold15 Gramm246,90 €
375 Gold15 Gramm271,35 €
585 Gold15 Gramm435,90 €
750 Gold15 Gramm559,50 €
900 Gold15 Gramm663,90 €

Welche verschiedenen Arten von Tennisarmbändern gibt es?

Tennisarmbänder sind in der Regel mit einer einzigen Reihe von Diamanten versehen. Sie können als eine Kette aus einzelnen Diamanten beschrieben werden und sind meist zierlich und elegant. Andere Designs bestehen aus zwei oder mehr Reihen, die meist nebeneinander angeordnet sind. Ein Diamant-Tennisarmband hat meist runde Diamanten, aber es gibt auch einige weniger verbreitete Designs mit anderen Schliffen.

Tennisarmbänder unterscheiden sich in erster Linie durch ihre Diamantfassung. Es gibt dreiArten von Diamantfassungen: Zackenfassung, Zargenfassung und Kanalfassung. Eine Zackenfassung hält jeden Diamanten mit einigen über die Kanten gebogenen Zacken und hilft, die Brillanz eines Diamanten hervorzuheben, indem sie das Licht besser durchlässt. Bei einer Kanalfassung hingegen wird jeder Diamant mit einer Reihe von Metall über und unter den Diamanten gehalten. Die Lünettenfassung schließlich umschließt jeden Diamanten vollständig mit dem Edelmetall. Diese beiden Fassungen können die Brillanz der einzelnen Diamanten etwas verringern, aber die Gesamtschönheit des Schmuckstücks kann dies ausgleichen.

Wie man ein Tennisarmband kauft

Der Kauf eines Tennisarmbands ist wie der Kauf jedes anderen Diamantarmbands, nur ein wenig schwieriger. Um sicherzugehen, dass Sie das perfekte Armband wählen, müssen Sie auf zwei wichtige Dinge achten - das Edelmetall und die Qualität der Diamanten. Für welches Metall Sie sich entscheiden, ist eine Frage der Vorliebe. Ein Tennisarmband kann aus jeder Art von Metall bestehen, aber am ehesten finden Sie es in 14-karätigem Gold, 18-karätigem Gold (einschließlich Weißgold, Gelbgold oder Roségold), Platin oder Sterlingsilber. Weißgold ist eine beliebte Wahl, da es den Glanz von Diamanten gut zur Geltung bringt. Achten Sie beim Kauf eines Armbands darauf, ob es aus massivem Gold oder aus einer billigeren Alternative wie einer Vergoldung besteht. Wenn Sie in ein Tennisarmband investieren (was in der Regel keine kleine Investition ist!), sollte das Metall von hoher Qualität sein.

Qualität der Diamanten bei einem Tennisarmband

Bei den Diamanten sollten Sie auf zwei Dinge achten: wie sie aussehen (Farbe, Reinheit und Schliff) und wie viele Karat das Armband insgesamt hat. Tennisarmbänder können ein unterschiedliches Gesamtkaratgewicht aufweisen (das Karatgewicht der einzelnen Diamanten zusammen). Ein Tennisarmband mit 1,0 Karat Gesamtgewicht und eines mit 2,0 Karat Gesamtgewicht unterscheiden sich erheblich im Preis.

Da ein Tennisarmband so viele Diamanten enthält und diese in der Regel recht klein sind, werden sie in den meisten Fällen nicht klassifiziert. Daher sollten Sie Ihr Tennisarmband lieber bei einem seriösen Anbieter kaufen als bei einer Quelle, die Sie nicht kennen. Vergewissern Sie sich, dass die Diamanten dem Auge schmeicheln. (Sie sollten nicht gelb sein oder sichtbare Einschlüsse haben und schön funkeln). Vergewissern Sie sich schließlich, dass die Fassung der einzelnen Diamanten fest sitzt und dass Ihnen die Gesamtästhetik des Designs gefällt.

So finden Sie das perfekte Tennisarmband

Ein Tennisarmband ist elegant, stilvoll und kann ein großartiges Diamantschmuckstück sein, das Sie Ihrer Sammlung hinzufügen können. Bei dem großen Angebot auf dem Markt sollte es nicht schwer sein, das perfekte Armband für Ihren Stil zu finden. Sie werden wahrscheinlich ein Armband aus einem der Edelmetalle kaufen. Sie müssen nur darauf achten, dass es ein hochwertiges, solides Metall ist. Und wenn es um Diamanten geht, denken Sie an die 4 Cs: Reinheit, Farbe, Schliff und Karatgewicht.