MO - FR 10 - 18 UHR
040 76 11 85 01

Information aufgrund Coronavirus/Lockdown: Wir sind weiterhin in vollem Umfang für Sie da! Es gibt keine Einschränkungen oder Verzögerungen. Bleiben Sie Gesund!

Welche Länder kontrollieren die meisten Goldreserven weltweit?

Top 25 Liste der größten Goldreserven weltweit

Viele Länder haben den Goldstandard zwar schon vor langer Zeit aufgegeben, aber dennoch halten eine Reihe Zentralbanken immer noch erhebliche Goldreserven. In der Tat haben die Zentralbanken jedes Jahr Millionen von Tonnen Gold hinzugekauft, um ihre Reserven aufzustocken.

Stand Januar 2020 halten alle Nationen der Welt hatten 34.700 Tonnen Goldreserven, um die Währung gegen eine Hyperinflation zu stabilisieren. Besonders in Krisenzeiten, wie sie beispielsweise aktuell viele Volkswirtschaften weltweit aufgrund der Corona-Virus-Pandemie erleben, ist es notwendig, dass eine Währung durch Goldreserven gesichert ist, um somit eine mögliche Inflation zu verhindern.

Mit anderen Worten: Jeder Währung muss von der Regierung eines jeden Landes garantiert werden, um etwas wert zu sein, während Gold theoretisch immer und überall etwas wert ist.

Die Goldreserven der Länder im Detail

Jedoch verfügen außer der großen Wirtschaftsnationen nur sehr wenige Länder über ausreichen große Goldreserven. Im Prinzip werden nur von insgesamt 25 Ländern weltweit 80% der Goldreserven bei den Zentralbanken und Finanzministerien deponiert. Diese 25 Nationen kontrollieren die weltweiten Goldreserven. Nicht alle dieser 25 Nationen gehören zwangsläufig zu den reichsten Ländern auf der Erde. Einige dieser Länder haben ihre Goldreserven durch den Kauf von anderen Ländern erworben.

Einige dieser Nationen wie zum Beispiel China, die Vereinigen Staaten von Amerika und Russland gehören auch zu den führenden goldproduzierenden Ländern auf der Erde. Allen voran liegt China als der größte Goldproduzent weltweit. China war im Jahr 2016 allein für etwa 14% der weltweiten Goldproduktion verantwortlich. Obwohl China nicht die Liste der Goldreserven anführt, fördert es mehr Gold, als jedes andere Land. Ähnlich verhält es sich mit Australien, das nur etwa 280 Tonnen Goldreserven hält aber über die größten Goldminenreserven weltweit verfügt und der drittgrößte
Goldproduzent der Erde ist.

Die Vereinigten Staaten halten mit mehr als 8.000 Tonnen die größten Goldreserven. Das ist doppelt so viel wie das nächstgrößere Land, Deutschland, und dreimal so viel wie Italien und Frankreich.

Top 25 Länder Goldreserven - Stand 2020

PlatzLandGoldmenge
01USA8.133,5 Tonnen
02Deutschland3.366,5 Tonnen
03Italien2.451,8 Tonnen
04Frankreich2.436,0 Tonnen
05Russland2.279,2 Tonnen
06China1.948,3 Tonnen
07Schweiz1.040 Tonnen
08Japan765,2 Tonnen
09Indien635 Tonnen
10Niederlande612,5 Tonnen
11Türkei428,7 Tonnen
12Taiwan422,4 Tonnen
13Kasachstan386,5 Tonnen
14Portugal382,5 Tonnen
15Usbekistan333,7 Tonnen
16Saudi-Arabien323,1 Tonnen
17Vereinigtes Königreich310,3 Tonnen
18Libanon286,8 Tonnen
19Spanien281,6 Tonnen
20Spanien280 Tonnen
21Polen228,6 Tonnen
22Belgien227,4 Tonnen
23Philippinen197,9 Tonnen
24Algerien173,6 Tonnen
25Venezuela161,2 Tonnen
?>