MO - FR 10 - 18 UHR
040 76 11 85 01

Information aufgrund Coronavirus: Wir sind weiterhin in vollem Umfang für Sie da! Es gibt keine Einschränkungen oder Verzögerungen. Bleiben Sie Gesund!

So könnte die Goldpreisentwicklung 2021 aussehen

Welche Faktoren wirken sich auf den Goldpreis im Jahr 2021 aus?

Bekanntlich war bereits im letzten Jahr die Goldpreisentwicklung sehr fulminant. Daher möchten wir in diesem Artikel versuchen einen Ausblick auf die mögliche Goldpreisentwicklung im Jahr 2021 zu geben. Es ist immer schwierig eine Prognose abzugeben, da zahlreiche Faktoren vorab nicht absehbar sind. Der Goldpreis reagiert sehr volatil (schwankend) auf Ereignisse rund um den Globus.

Daher können wir in unserem Artikel zum Goldpreis 2021 nur grob abschätzen, wo die Entwicklung hingehen könnte, wenn sich die Lage auf der Welt durch besondere Ereignisse nicht verschärft. Machen Sie sich auch ruhig einmal selber Gedanken über die mögliche Goldpreisentwicklung und teilen uns Ihre Rückschlüsse mit.

Eins bleibt aber mit Sicherheit festzuhalten, auch das Jahr 2021 wird für den Goldpreis und die Goldpreisentwicklung wieder ein sehr spannendes Jahr. Für uns als Goldankauf Unternehmen sind dies sehr spannende Zeiten, um unseren Kunden einen herausragenden Service und hohe Preise anbieten zu können.

Goldpreis für 999 Feingold

GewichtLegierungPreis
10 Gramm999 Gold476,90 €
31,1 Gramm999 Gold1.483,16 €
50 Gramm999 Gold2.384,50 €
100 Gramm999 Gold4.769,00 €
500 Gramm999 Gold23.845,00 €
1000 Gramm999 Gold47.690,00 €

Welche Faktoren beeinflussen den Goldpreis?

Wir haben bereits an mehreren Stellen über die möglichen Faktoren gesprochen, welche Einfluss darauf nehmen können, wie sich der Goldpreis zukünftig entwickeln wird. Besonders die Situation im Jahr 2020 war in der Form nicht absehbar und wird auch noch eine ganze Zeit dafür sorgen, dass eine vernünftige Vorhersage über die Goldpreisentwicklung möglich sein wird.

Insgesamt gehen wir aber schon davon aus, dass auch im Jahr 2021 der Goldpreis weiter ansteigen wird. Preise jenseits der 2000 Euro je Goldpunze halten wir für sehr realistisch. Die Nachfrage nach Gold wird in der kommenden Rezession weiter ansteigen. Bedingt durch die erhöhte Nachfrage können weitere Goldminen erschlossen werden, welche auch zu höheren Förderkosten nicht kostendeckend arbeiten können.

Gleichzeitig können Sie als Kunde von moneyGold.de die höheren Goldpreise auch dazu nutzen, um einen Goldankauf in die Wege zu leiten. Optimal beobachten Sie über einen längeren Zeitraum den Goldpreis und verkaufen zu einem für Sie optimalen Zeitpunkt. Machen Sie sich bitte vorab mit der Verkaufsanleitung vertraut, damit Sie die passende Versandart auswählen und etwaige Fragen an unseren Kundenservice stellen können.

Wir garantieren eine schnelle Abwicklung innerhalb von wenigen Werktagen. Auch an Tagen mit vielen Verkaufsanfragen unserer Kunden gehen wir gewissenhaft unserer Arbeit nach.

Treibende Kraft bei der Goldpreisentwicklung – der Dollarkurs

Bedingt dadurch, dass der größte Teil des Goldes in Dollar gehandelt wird, ist der Dollarkurs ein wichtiger Indikator auch für die Goldpreisentwicklung. Auch sollte immer bedacht werden, dass die größten Goldreserven der Welt von der US-Notenbank gelagert werden. Gleichzeitig lagern dort neben den Goldreserven der Vereinigten Staaten auch Goldreserven vieler weiterer Staaten. Schnell lässt sich die Verbindung knüpfen zwischen Dollarkurs und Goldkurs.

Je stärker der Dollarkurs ist, desto weiger stark entwickelt sich in diesem Zeitraum der Goldkurs. Ist der Dollar hingegen schwach entwickelt sich der Goldpreis deutlich positiver. Daher werden viele Währungsgeschäfte entsprechend mit Gold abgesichert. In wirtschaftlich ungewissen Zeiten, wie dies aller Wahrscheinlichkeit nach in den nächsten Jahren der Fall sein wird, sprich also vieles für einen weiteren Goldpreisanstieg.

Welchen Einfluß haben Zinsen auf den Goldpreis?

Besitzer von Goldbarren oder auch von Goldschmuck wissen, dass es für den Besitz von Gold keine jährliche Rendite in Form von Zinsen gibt. Viel mehr ist der Wert des Goldes einzig und alleine an den Goldpreis gekoppelt. Dieser wiederum ist von vielen verschiedenen Faktoren beeinflussbar, auf welche wir bereits eingegangen sind.

Interessant hierbei ist sicherlich die Tatsache, dass der Goldpreis / Goldwert sehr stark vom aktuellen Zinsniveau abhängig ist. Dies bedeutet, dass der Goldpreis sich stark verändert, wenn die Zinsen sich bewegen. So gilt pauschal gesagt, wenn die Realzinsen steigen sinkt der Goldpreis.

Durch hohe Zinsen werden andere Anlageformen interessanter, als die Anlage in Edelmetalle. Hierbei gibt es aber noch weitere feine Nuancen zu beachten, sodass man sich nicht nur darauf verlassen sollte, wenn der Zinssatz durch die Zentralbanken verändert wird.

Goldpreis Artikel Aktualisierung

Dieser Artikel wird fortlaufend aktualisiert, um Ihnen sowohl noch im Jahr 2020 einen Ausblick auf die Entwicklung des Goldpreises im Jahr 2021 zu ermöglichen. Gleichzeitig werden wir aber auch im Verlauf des Jahres 2021 weitere Anpassungen und Prognosen vornehmen.

?>