MO - FR 10 - 18 UHR

Antikes Silber

Sie interessieren sich für das Sammeln von antiken Silberstücken? Das Sammeln von Antiquitäten ist ein interessantes Hobby, das sich langfristig finanziell auszahlen kann. Wenn Sie eine Antiksilber-Sammlung haben - oder wenn Sie darüber nachdenken, eine solche Sammlung anzulegen - sollten Sie diese Fakten beachten.

Antike Silbersammlung

Antike Silbersammlungen können aus 50-100 Stücken oder mehr bestehen. Eine Antiksilber-Sammlung bedeutet nicht, dass Sie Hunderte oder Tausende von Stücken besitzen müssen. Selbst 50 Stücke können eine beachtliche Sammlung sein, vor allem wenn man den Wert des Silbers bedenkt. Wenn Sie weniger als 50 Stücke haben, können Sie diese verkaufen - Sie können mit dem Verkauf weniger Silberstücke (da es sich bei Silber um ein Edelmetall handelt) einen großen Gewinn erzielen.

Aktuelle Preise für antikes Silber im Ankauf

SilberlegierungGewichtAnkaufspreis in Euro
925 Silber1000 Gramm520,00 €
900 Silber1000 Gramm500,00 €
835 Silber1000 Gramm460,00 €
800 Silber1000 Gramm440,00 €
700 Silber1000 Gramm390,00 €
625 Silber1000 Gramm320,00 €

Antikes Silber bequem online verkaufen

Wenn Sie ein Liebhaber von antikem Silber sind, haben Sie mehrere Möglichkeiten, was Ihre Sammlung angeht. Sie können sich darauf konzentrieren, dieselbe Art von Gegenständen zu erwerben - wie z. B. Silberbesteck, Silberkrüge, Vasen oder andere Gegenstände, die Sie interessieren - oder Sie können sich einfach darauf konzentrieren, einzigartige Gegenstände aus Silber zu finden. Scheuen Sie sich nicht, verschiedene Arten von Mustern zu mischen und aufeinander abzustimmen, vor allem, wenn Sie Ihre Silberstücke im ganzen Haus verwenden oder ausstellen wollen. Verschiedene Muster können eine einzigartige und interessante Ästhetik in Ihrer Sammlung schaffen.

Silbersammlungen sind leichter zu verkaufen als andere Antiquitäten

Wenn es um den Verkauf von Antiquitäten geht, gehören Silbersammlungen zu den am leichtesten zu verkaufenden Gegenständen. Silber ist ein wertvolles Edelmetall, da Silberprodukte in der Regel aus einer reinen Silberlegierung mit einem geringen Anteil eines unedlen Metalls hergestellt werden. Antiquitätenhändler freuen sich in der Regel über den Verkauf einer antiken Silbersammlung, da diese oft einen erheblichen Wert für alle Beteiligten darstellt.

Antike silberne Teeservices

Antike silberne Teeservices scheinen nie aus der Mode zu kommen, aber so schön sie auch sind, sie erfordern viel Pflege. Wenn Sie Ihr Stück verkaufen oder einfach nur schätzen mmöchten, hilft Ihnen dieser kurze Leitfaden dabei, mehr über Ihr silbernes Teeservice zu erfahren. Die Bewertung eines Teeservices hängt von den Markierungen ab, um Hersteller und Alter zu bestimmen, sowie von den im Set enthaltenen Gegenständen.

Geschichte und Beschreibung von Teeservices

Silberne Teeservices sind Teil der Vergangenheit, als der Nachmittagstee als kleine Mahlzeit angeboten wurde. Wenn wichtige Gäste zu Besuch kamen, wurde das silberne Teeservice verwendet. Der "High Tea" entstand im frühen 17. Jahrhundert, nachdem die Europäer den formellen Tee im Fernen Osten beobachtet hatten, und die Tradition wuchs bis zur Mitte des 18. In den europäischen Teesets dieser Zeit ist oft ein starker orientalischer Einfluss zu erkennen. Ein echtes Silberservice aus Sterlingsilber. Zu diesen Sets gehören mindestens die Teekanne, die Zuckerdose und das Milchkännchen (Creamer). Einige Sets enthalten eine Zuckerzange, Teelöffel oder sogar gelegentlich Tassen und Untertassen. Die besten und wertvollsten Sets enthalten ein silbernes Serviertablett.

Silberne Tabletts

Die Silbertabletts aus der Gregorianischen Ära (1714-1830) haben einen ganz anderen Ton. Diese Zeit wird oft als das Goldene Zeitalter der Silbertabletts bezeichnet. Die Silberschmiede fertigten prächtige, dekorative Tabletts von beeindruckender Qualität. Diese sind sehr begehrt. Im Laufe der Jahre haben sich viele verschiedene Design- und Dekorationsstile herausgebildet, vom einfachen Salbenteller und dem oben gezeigten Henkeltablett bis hin zu Tabletts mit wunderschön gearbeiteten Rändern und der Schlichtheit der modernen Ära.

Bestimmung des Wertes

Punzierungen finden sich auf jedem Teil eines antiken Teeservices aus Sterlingsilber, und diese Punzierungen sollten alle übereinstimmen, auch auf dem Tablett. Die Punzierungen sind etwas verwirrend, aber wenn Sie einen guten Qualitätsführer studieren, sollten Sie in der Lage sein, die meisten von ihnen zu unterscheiden. Ein professioneller Gutachter könnte einen Säuretest durchführen, um den Silbergehalt festzustellen, obwohl nach 1850 hergestellte Service eine Markierung von "Sterling", ".995" oder "925/1000" haben sollten, um die Sterling-Zusammensetzung anzugeben. Andere Sets sind versilbert oder aus gewichtetem Silber und daher nicht so wertvoll.

Verkauf von alten Silbergegenständen und antikem Silber

Haben Sie einige Silbergegenstände, die Sie verkaufen möchten? Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie antike Silberschalen und andere Silbergegenstände verkaufen  können. Am einfachsten ist es, sie als Altsilber zu verkaufen.