SUPPORT | MO - DO 10 - 17 UHR

FR 10 - 15 UHR

040 7611 8501
Money Gold Logo
Kostenlos
Versandtasche anfordern
Kostenlos & Unverbindlich

Über 150.000 zufriedene Kunden

Trusted Shops
Sehr Gut

Mit Klick auf "Versandtasche kostenlos anfordern" stimme ich den AGB zu und habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Können Platinbarren anlaufen?

Platin ist ein sehr wertvolles Edelmetall, das für seine Schönheit und Haltbarkeit bekannt ist. Viele Anleger entscheiden sich für Platinbarren, um ihr Portfolio zu diversifizieren und ihr Vermögen gegen wirtschaftliche Abschwünge zu schützen. Eine Frage, die sich jedoch häufig stellt, ist, ob Platinbarren mit der Zeit anlaufen. 

Auch wenn Sie lieber Goldbarren oder Silberbarren kaufen, könnten Sammler von Edelmetallen aus Scottsdale an der Antwort auf diese Frage sowie an Informationen über die Eigenschaften von Platin interessiert sein, die es zu einem so einzigartigen und wertvollen Metall machen.

Was sind Platinbarren?

Bevor wir uns mit der Frage beschäftigen, ob Platinbarren anlaufen, ist es wichtig zu verstehen, was Platinbarren sind und was sie so besonders macht. Platin ist ein extrem seltenes Edelmetall, von dem jedes Jahr nur einige hundert Tonnen produziert werden. Außerdem ist es eines der schwersten und dichtesten Metalle. Aufgrund seiner Seltenheit und Dichte wird Platin in einer Vielzahl von Branchen wie der Schmuck-, Automobil- und Elektronikindustrie hoch geschätzt.

Platinbarren sind eine Form von Platin, die zu Investitionszwecken in Barren oder Münzen geprägt wurde. Diese Barren und Münzen bestehen in der Regel aus 9995 reinem Platin und sind in verschiedenen Gewichtsklassen und Größen erhältlich.

Was versteht man unter Anlaufen?

Bei Anlaufen handelt es sich um eine dünne Korrosionsschicht, die sich auf der Oberfläche einiger Metalle bildet, wenn diese mit Sauerstoff oder anderen Substanzen in der Luft reagieren. Das Anlaufen kann das Aussehen und den Wert von Metallgegenständen beeinträchtigen, insbesondere wenn sie nicht ordnungsgemäß gelagert oder gereinigt werden. Anlaufen kann auch zu Verfärbungen, Stumpfheit oder Flecken auf der Oberfläche verschiedener Metalle führen.

Aktuelle Ankaufspreise für Platinbarren in Euro

1 Gramm5 Gramm20 Gramm31,1 Gramm50 Gramm
27,08 €135,40 €541,60 €842,19 €1.354,00 €

Berechnen Sie den Wert Ihrer Edelmetalle

Können Platinbarren anlaufen?

Die gute Nachricht ist, dass Platin eines der am wenigsten reaktiven Metalle ist und nicht leicht anläuft. Platin hat einen hohen Schmelzpunkt und einen niedrigen Ausdehnungskoeffizienten, was bedeutet, dass es hohen Temperaturen und Druck standhalten kann, ohne seine Form oder Größe zu verändern. Platin hat auch eine hohe Korrosions- und Oxidationsbeständigkeit, d. h. es reagiert nicht mit den meisten Chemikalien oder Substanzen in der Luft.

Allerdings ist Platin nicht völlig immun gegen das Anlaufen. Platin kann immer noch mit einigen Elementen wie Schwefel, Chlor oder Schwefelwasserstoff reagieren, wodurch sich eine dünne Schicht Platinsulfid oder Platinchlorid auf der Oberfläche bilden kann. Diese Verbindungen können dazu führen, dass Platin mit der Zeit dunkler oder stumpfer aussieht.

Wie pflegt man Platinbarren?

Obwohl Platinbarren sehr anlaufbeständig sind, ist es dennoch wichtig, sie richtig zu pflegen, um ihren Wert und ihren Glanz zu erhalten. Eine der wichtigsten Maßnahmen zur Erhaltung Ihres Platinbarrens besteht darin, ihn vorsichtig zu behandeln und ihn keinen aggressiven Chemikalien oder Umgebungen auszusetzen.

Bewahren Sie Ihre Platinbarren an einem trockenen, kühlen Ort auf, der frei von Feuchtigkeit ist. Vermeiden Sie auch, dass Ihr Platinbarren direktem Sonnenlicht oder extremen Temperaturen ausgesetzt wird, da dies zu Beschädigungen oder Verfärbungen führen kann.

Wenn Sie Ihren Platinbarren reinigen müssen, verwenden Sie ein weiches Tuch und ein mildes Reinigungsmittel, um die Oberfläche vorsichtig zu reinigen. Verwenden Sie keine scharfen Chemikalien oder Scheuermittel, da diese Kratzer oder andere Schäden an der Oberfläche Ihres Goldbarrens verursachen können. Es ist auch wichtig, dass Sie Ihren Platinbarren mit sauberen Händen anfassen, da Öl und Rückstände verschiedener Substanzen an Ihren Fingern mit der Zeit Schäden oder Verfärbungen verursachen können.

Versandtasche kostenlos anfordern