MO - FR 10 - 18 UHR
040 76 11 85 01

Information aufgrund Coronavirus: Wir sind weiterhin in vollem Umfang für Sie da! Es gibt keine Einschränkungen oder Verzögerungen. Bleiben Sie Gesund!

Wiener Philharmoniker Silbermünze


Sehr populär und fast in der ganzen Welt gefragt ist die Silberausgabe der Wiener Philharmoniker, welche seit dem Jahr 2008 von der Münze Österreich geprägt wird. Im Gegensatz zu anderen Anlagemünzen aus Silber wird der Wiener Philharmoniker nur in einer Stückelung von eine Unze (31,1 Gramm) ausgegeben. Die Feinheit der Münze beträgt 999/1000 und zeigt einen Durchmesser von 37 mm auf. Der auf der Münze geprägte Nennwert beträgt 1,50 Euro. Selbstverständlich ist der tatsächliche Silberpreis deutlich höher, als der auf der Münze geprägte Nennwert. Wir von moneyGold.de bieten Ihnen für Anlagemünzen aus Silber attraktive Ankaufskonditionen. Berechnen Sie mit dem Goldrechner den möglichen Ankaufspreis.

Aktueller Ankaufspreis Wiener Philharmoniker Silbermünze

1 Unze Wiener Philharmoniker Silbermünze:

Wir nutzen die aktuellen Silberpreisentwicklungen um unsere Ankaufspreise für Silbermünzen regelmäßig anzupassen. Berechnen Sie bitte mit unserem Silberrechner den möglichen Ankaufspreis. Die Nutzung des Rechners ist absolut unverbindlich und kann von Ihnen sooft Sie möchten durchgeführt werden.

Gerne können Sie auch weitere Edelmetalle mit dem Rechner berechnen, sodass Sie einen sehr ansprechenden Ankaufspreis generieren können. Überlegen Sie daher nicht lange, sondern lassen Sie sich ganz individuell von unserem Kundenservice beraten und starten Sie dann den Silbermünzen Ankauf über monbeyGold.de

Das Motiv der Wiener Philharmoniker Silbermünze

Entworfen wurde das Motiv der Wiener Philharmoniker Silbermünze von Thomas Pesendorfer. Bedingt durch das gleichbleibende Motiv in allen Jahrgängen, sind die Silbermünzen nicht mit Aufschlägen versehen, wodurch der Wiener Philharmoniker in erster Linie als Anlagemünze genutzt wird und nicht als Sammlermünze.

Vorderseite

Auf der Vorderseite findet sich die Orgel des Wiener Musikvereins, welche aufgrund der jährlichen Neujahreskonzerte auf der ganzen Welt bekannt ist. Auch befindet sich auf der Vorderseite der Nennwert der Münze. Im Gegensatz zu anderen Anlagemünzen ist nicht der Silberfeingehlt von 999/1000 auf der Münze vermerkt.

Rückseite

Die Rückseite der Münze prägt das weltweit bekannte Motiv, welches auch auf der Wiener Philharmoniker Goldmünze zu sehen ist. Dort werden zahlreiche Instrumente des Orchesters abgebildet.


Wiener Philharmoniker Silbermünze verkaufen

Der Verkauf von Wiener Wiener Philharmoniker Silbermünzen mit moneyGold.de ist kinderleicht. Wir bieten Ihnen sehr attraktive Ankaufskonditionen für Feinsilber an. Bestellen Sie hierzu bitte einfach unverbindlich eine kostenlose Versandtasche. Diese müssen Sie nur noch mit den Silbermünzen befüllen und an uns zurücksenden. Natürlich entstehen Ihnen keine Kosten, da wir die Versandtasche bereits vorfrankiert haben.

Nach dem die Sendung in unserem Analyselabor eingegangen ist, werden wir unverzüglich die Bewertung Ihrer Sendung vornehmen. Sie erhalten umgehend den ermittelten Ankaufspreis mitgeteilt. Sollten Sie mit dem Angebot zufrieden sein, nehmen wir sofort die Auszahlung des Ankaufspreises vor. Wir hoffen auch Sie als Kunden für unseren Silber- und Goldankauf gewinnen zu können.

Transparenz ist für uns sehr wichtig, daher können sie über unsere Seite all unsere Ankaufspreise einsehen. Wichtig sind uns auch die zahlreichen externen Kundenmeinungen, welche vor allem für Neukunden sehr interessant sind. Wir nutzen diese Bewertungen um unseren Service auch weiterhin im Sinne unserer Kunden verbessern zu können. Unser Ansporn ist es, den gesamten Ankauf so schnell wie möglich abzuwickeln, sodass Sie als Kunde zufrieden sind!


?>