MO - FR 10 - 18 UHR
040 76 11 85 01
LIVE CHAT

Kärntner Volksabstimmung 1920 - 25 Schilling Silbermünze

Auch die Kärntener Volksabstimmung im Jahr 2910 geht auf die Wirren nach dem Ersten Weltkrieg zurück. So waren Teile Kärntens von Jugoslawischen Bevölkerungsgruppen bewohnt und diese drängten darauf, dass sich Kärnten Jugoslawien anzuschließen hätte. In der am 10.10.1920 abgehalten Volksentscheidung konnten nun die Bewohner Kärntens darüber entscheiden, ob Österreich weiterhin bei Österreich verbleiben sollte.

Mit einem Ergebnis von 59,04 Prozent entschied sich die Bevölkerung Kärntens für einen Verbleib in der Alpenrepublik. Dieses Ereignis ist auf der 25 Schilling Silbermünze aus dem Jahr 1960 dokumentiert. Von Hans Köttenstorfer entworfen wurde die Münze in einer Auflage von 1,6 Millionen geprägt. Neben der normalen Silbermünze aus 800er Silber wurde auch noch eine Kleinauflage von 1000 Silbermünzen in Polierter Platte aufgelegt.

Vorderseite: Kärntner Volksabstimmung 1920

Rückseite: Republik Österreich, 25 Schilling

Durchmesser: 30,5 mm

Gewicht: 13 Gramm Feinheit: 800er Silber

Kärntner Volksabstimmung 1920 verkaufen

Möchten Sie Ihre 25 Schilling Silbermünzen verkaufen, dann sind wir von moneyGold.de der passende Ansprechpartner. Wir bieten Ihnen sehr hohe Ankaufspreise für Silber und andere Edelmetalle. Vielleicht finden Sie in Ihrem Haushalt noch weitere Gegenstände, welche Sie mit unserer Versandtasche an uns senden möchten. Lesen Sie für den exakten Ablauf bitte unsere Verkaufsanleitung durch oder wenden Sie sich direkt an unseren Kundenservice.

Goldrechner zur Wertbestimmung nutzen

Eine gute Möglichkeit den möglichen Ankaufspreis vorher bestimmen zu können stellt unser Goldrechner dar. Wiegen Sie die Edelmetalle ab und nehmen eine Sortierung nach Goldlegierungen und Silberlegierungen vor. Dies hat für Sie den Vorteil, dass Sie vorher schon in etwa wissen, mit welchem Ankaufspreis Sie rechnen können.

Anton Bruckner
Franz Grillparzer