999er Gold (Feingold) – die hochwertigste Goldlegierung

Wenn 99,9 Prozent pro Gramm aus reinem Gold bestehen, kann man sich glücklich schätzen. Goldmünzen oder Goldbarren aus 999er Gold sind echte Schätze, die am Markt mit dem höchsten Wert gehandelt werden. Die hochwertigste Goldlegierung ist bei Goldan- und -verkäufern entsprechend beliebt. Der Feingoldanteil bei Schmuckstücken, Barren und Co. bestimmt den Wert des Goldes.

999er Gold – weich und wertvoll

Eine 999er Feingoldlegierung – entsprechend auch mit 24 Karat bezeichnet – ist sehr weich. Sie eignet sich deshalb nur bedingt zur Herstellung von haltbaren Dingen. In der Schmuckfabrikation wird sie aber besonders in östlichen Ländern wie der Türkei sehr geschätzt. 999er Gold ist nämlich gerade wegen seiner weicheren Beschaffenheit deutlich besser kunstvoll zu verarbeiten.

Auch 999er Feingoldlegierungen werden vermischt

Die Hochwertigkeit von Gold wird immer an der Feingoldlegierungsgröße festgemacht. Goldlegierungen werden also immer auch mit anderen Materialien vermischt. Beim 999er Gold respektive bei der 999er Feingoldlegierung sind dies in der Regel geringe Anteile von Silber und/oder Platin beziehungsweise Kupfer. Eine exakte Bestimmung des Feingoldanteiles in der Legierung ist letztlich nur in einem Labor möglich.

999er Gold: Testverfahren für die Bestimmung von Goldlegierungen

Testen Juweliere das 333er, 585er oder 999er Gold mithilfe eines speziellen Verfahrens, lässt sich der genaue Anteil immer nur annähernd bestimmen. Optisch kann man 999er Feingold daran erkennen, dass dessen goldgelbe Farbe sehr satt und kräftig ist. Das Zufügen anderer Metalle verändert die Farbe des Goldes.

Maßeinheit für den Feingehalt von Gold

Historisch wird der Reinheitsgehalt des Goldes in Karat angegeben. Erst mit der Einführung des metrischen Systems ging man auch bei der Angabe des Feingoldgehaltes in den Promillebereich über. Goldbarren, wie sie auch von privaten Anlegern sehr geschätzt werden, haben stets einen Anteil von 999er Feingold, teilweise sogar leicht darüber.

Attraktive Konditionen für 99,9 Prozent reines Gold

Wenn Sie Ihr Gold verkaufen möchten, erzielen Sie natürlich mit der hochwertigsten Goldlegierung auch die höchsten Beträge. Jedem Ankaufsangebot unsererseits liegt der aktuelle Goldpreis zugrunde. Und da wir Ihnen auf unserer Website einen Goldrechner zur Verfügung stellen, wissen Sie bereits vorab, was Sie in etwa für Ihre

  • Maple Leaf Goldmünzen
  • Goldringe
  • Goldketten
  • Feingoldbarren
  • oder andere Goldschmuckstücke


zu erwarten haben.

Wenn Sie neben dem 999er Gold in allen erdenklichen Variationen auch Ihre Silberbarren an uns veräußern wollen, sind wir jederzeit ansprechbar und unterbreiten Ihnen ein individuelles Angebot.