Wo erfahre ich mehr zum Thema Abwicklung? Genau hier.

Hier haben wir die häufig gestellten Fragen unserer Kunden für Sie zusammengefasst und selbstverständlich auch beantwortet.

Welche Gegenstände kaufen wir an?

Wir kaufen jede Art von Edelmetallen wie z. B. Altgold, Bruchgold, Zahngold, Nuggets, Münzen, Barren, Altsilber, Silberbesteck, Platin, Palladium und Luxusuhren an.

Ab welcher Menge kaufen wir an?

Wir kaufen sowohl kleine als auch große Mengen an. Bedenken Sie, dass bereits ein einzelner Ring oder eine einzelne Kette bares Geld wert ist. 

Ist meine Sendung versichert?

Ja, Ihre Sendung ist während des Versandweges komplett abgesichert. Sobald Sie die Sendung dem Sicherheitskurier oder die Versandtasche der Deutschen Post übergeben, genießen Sie vollen Versicherungsschutz. Unsere Versandtaschen sind mit einer Standard- Versicherung von 500,- Euro versehen. Für einen höheren Versicherungsschutz können Sie eine kostenlose Wertabholung mit einer Versicherungshöhe bis max. 1,5 Millionen Euro buchen.

Fallen Gebühren oder sonstige Kosten an?

Nein, bei uns werden keine Gebühren berechnet. Vom angeforderten Versandmaterial, der Versand, die Wertabholung bis hin zur Analyse und Schmelze werden keine weiteren Kosten berechnet. Die angezeigte Ankaufspreise werden ohne Abzüge an den Kunden ausbezahlt. Die gesamte Abwicklung ist für Sie völlig unverbindlich und kostenfrei.

Was passiert mit Edelsteinen?

Als Edelmetallhändler kaufen wir in erster Linie keine Edelsteine an. Ausnahme hiervon sind Brillanten ab einer Größe von mindestens 0,3 ct. Gerne unterbreiten wir Ihnen hierfür ein Angebot.  Als zusätzlichen Service bieten wir Ihnen das Herausfassen aller nicht angekauften Edelsteine  durch unseren Goldschmied inkl. Rücksendung an. Für ein entsprechendes Angebot kontaktieren Sie uns bitte per eMail.

Zahngold mit Zahn- oder Keramikreste

Selbstverständlich können Sie uns auch Zahngold mit Zahn- oder Keramikresten einsenden.  Unsere qualifizierten Mitarbeiter aus der Analyse- Abteilung schätzen das Gewicht des reinen Zahngolds fachmännisch ab und unterbreiten Ihnen dementsprechend das Ankauf- Angebot.

Wie wird der Betrag errechnet?

Entscheidend für die Ermittlung des Auszahlungsbetrags sind das Gewicht und die Höhe des Edelmetallgehalts. Um den Wert des eingesandten Gegenstands zu berechnen, wird das Edelmetallgewicht mit dem Ankaufspreis der entsprechenden Edelmetalllegierung des Zeitpunktes der Analyse, multipliziert.

Wann erhalte ich den Betrag per Banküberweisung/Scheck?

Nachdem wir Ihre schriftliche Bestätigung unseres Angebots erhalten und Sie eine bestätigung von uns erhalten, wird die Auszahlung innerhalb von 48 Stunden veranlasst.

Wie lange dauert die Zusendung der Versandtasche?

Nach Eingang Ihrer Bestellung wird die kostenlose Versandtasche schnellstens vorbereitet und versandt. Nach ein bis maximal drei Werktagen sollte diese bei Ihnen eintriffen.

Was passiert mit Gegenständen, die keinen Edelmetallgehalt aufweisen?

Wir kaufen keine Gegenstände an, die weder das Edelmetall Gold, Silber, Palladium oder Platin enthalten. Gerne senden wir Ihnen diese gegen Berechnung der Versandkosten von 6,90 Euro versichert zurück.